Mittwoch, 19. Juli 2017

Es grünt so grün ...im Badezimmer: Geschenke der Natur

(c) rietsch, Geschenke der Natur
Kosmetik ist ein beliebtes und wunderbares Geschenk für viele Gelegenheiten. Ich habe oft Kosmetikgeschenke bekommen (und hoffentlich bleibt das so). Darunter waren Produkte, die ich wahrscheinlich selbst nicht gekauft hätte... weil unbekannt oder auch teuer (man gönnt sich ja selbst kaum was ;-). 

Samstag, 15. Juli 2017

Und so: Das Salzkammergut tut immer gut - ein Kurzurlaub in Fuschl am See


(c) rietsch, Fuschlsee
Österreich ist nicht nur "reich" an Bergen, sondern auch "reich" an Seen. Rund 2.100 größere Seen, davon rund 62 mit einer Fläche von mehr als 50 Hektar sind übers Land verstreut. Als ich das erste Mal am Ufer des Wolfgangsees vor rund 20 Jahren stand, dachte ich : Wow, ist das Wasser herrlich klar! In der Tat haben viele Seen Trinkwasserqualität.

Das Salzkammergut gilt als Inbegriff der Sommerfrische.  Hier sind die Seen malerisch von Bergen umgeben. Mein Urlaubsziel - der Fuschlsee - ist ein eher kleiner See und bildet zusammen mit dem Mondsee und dem Wolfgangsee so etwas wie ein Dreieck.

Samstag, 8. Juli 2017

Wie Uhren den Wald schützen

Werbung
Hier wurde bereits unter "Liebevoll selbstgemacht" ein Armband gepostet und unter "Überraschend personalisiert" - eine Armbanduhr. Aber, es fehlte noch ein "am Arm zu tragendes Geschenk" unter der Rubrik "Ausgefallenes gesucht".

Nun war meine Suche  erfolgreich. Es ist wieder eine Armbanduhr. Und was diese Uhr mit dem Schutz des Waldes zu tun hat, das erfahren Sie hier.

Montag, 3. Juli 2017

Und so: Meine russische Schwiegermutter und andere Katastrophen (A.Fröhlich)

Werbung
Ich habe schon lange nicht mehr so ein humorvolles Buch gelesen!

Glauben Sie nicht, dass hier - wie sonst so oft - im eigentlichen Sinne über die Schwiegermutter gelacht wird. Es geht eher um Klischees und Vorurteile im sogenannten "menschlichen" Ost-West-Verhältnis, um das "Anders sein" , das "Fuss fassen" - und mitten drin um eine russische  Schwiegermutter.

Donnerstag, 29. Juni 2017

Fotobuch: und wieder habe ich was gelernt


CC0, www.pixabay.com
„Delegiert“ Ihr Ehemann bzw. Freund die „Besorgung“ der Geschenke in der Regel an Sie? Was sagt er dann? Vielleicht: Besorg dieses Jahr meiner Mutter mal was besonders Hübsches, (Schatz?). Und hat er wieder keine Idee? Aber Sie haben sie: in diesem Jahr könnte es doch mal etwas Persönlicheres sein, z.B. ein Fotobuch.

Sonntag, 25. Juni 2017

Und so: Spaziergang in meiner Heimatstadt Berlin

Ich fahre jedes Jahr mindestens vier Mal in meine Heimatstadt Berlin. Die Stadt ist irgendwie aufregend, sie ist modern, sie pulsiert, sie ist bunt und vielseitig.  Sie ist so anders als Wien: hier läuft das Leben sozusagen in seinen Bahnen, es geht eher gemächlich und gemütlich dahin ... Veränderungen passieren nicht, sondern haben viel Zeit sich zu entwickeln.  Mir gefällt beides!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Individuelle Armbanduhren

CC0, www.pixabay.com
Armschmuck war ja bereits ein Thema hier. Nun habe ich im Kooperationsprogramm ein interessantes Angebot des Berliner Unternehmens Wish A Watch* DESIGN YOUR OWN entdeckt.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Und so: Gangsta Oma - Coole Schwiegermutter

Werbung

Ihr Kind soll ein Wochenende bei Schwiegereltern verbringen?
Und findet das doof, weil langweilig?
Das muss nicht sein!
Packen Sie ihm/ihr das Buch "Gangsta-Oma"* in die Tasche… Schwiegermutter soll es vorlesen.

Zur Geschichte: Ben ist ein lieber elfjähriger Junge. Lieb, weil er gern klempnert (ja, richtig gelesen). Wo es doch heute den Anschein hat, es interessieren nur Games, Levels und das neue Phone. Jedenfalls  muss (ja: muss!) Ben jeden Freitag zu seiner Oma...

Dienstag, 6. Juni 2017

Anleitung für einmalige Armbänder

(c) rietsch, Florenz

Vor kurzem hatte ich das Glück anläßlich eines Meetings in Empoli auch Florenz besuchen zu können. Um es kurz zu sagen: Auch wenn man in Wien lebt, kann man von anderen Städten schwärmen. Meine Zeit war knapp. Um mir die Stadt schnell zu erschließen, habe ich erst mal eine Runde mit dem Hop On - Hop Off Bus gedreht. Oberhalb der Stadt, auf dem Piazza Michelangelo, lernte ich bei einem Stopp Victoire kennen ...

Donnerstag, 1. Juni 2017

Und so: Meine Lernkurve

Der Blog kehrt nach einem "Ausflug" hierher zurück... Was der Grund ist...? Es konnte von der neuen Plattform heraus kein RSS-Feed generiert werden. Ich hatte ein System gewählt, das ich bereits kannte und das sich sehr gut für Webseiten eignet, aber eben nicht für Blogs. Die RSS-Funktionalität ist wichtig für einen Blog, finde ich. Darauf bin ich aber (leider) erst jetzt gekommen. Ich hätte nochmals umsteigen müssen z.B. auf Wordpress. Viele Dinge sprechen dafür, aber im Augenblick habe ich keine Zeit zum Lernen ;-))). Nun gut, nach und nach werde ich die Posts der letzten Wochen hierher übertragen.  

Freitag, 19. Mai 2017

Und so: 9 x Schenken ist eine Kunst

CC0, www.pixabay.at

Schenken ist die Kunst … zwei Menschen zu erfreuen, beispielsweise, Schwiegermutter und sich selbst. Haben Sie es am 14.Mai geschafft? Wie auch immer, nach dem Schwieger-Muttertag ist vor dem Schwieger-Muttertag. Und dazwischen liegen noch mehrere andere Geschenk-Gelegenheiten;-). Da passt es, ein paar Fakten, Gedanken und Begebenheiten zum Schenken aufzulisten.

Samstag, 4. Februar 2017

Und so: Dieser Blog zieht (nicht) um...

Ich hatte eine andere Plattform über 2 Monate ausprobiert, aber nun (19.Mai 2017) bin ich wieder zurück.Die Posts aus den 2 Monaten hole ich nach und nach hierher, sofern sie zeitlich noch passen.


Dienstag, 31. Januar 2017

Schwiegermutter und Valentinstag

CC0, www.pixabay.com
ist natürlich kein Thema für Sie als Schwiegertochter. Lehnen Sie sich ganz entspannt zurück. Möglicherweise braucht aber Schwiegervater Ihren Rat außerhalb des üblichen Blumenstraußmitkonfektgeschenks...

Dienstag, 24. Januar 2017

Sticken ist "in"

CC0, www.pixabay.com

Nach dem Stricken kommt das Sticken.

Also, Sticken ist ja so was von "in". Da gibt es die ersten bestickten Tunika, bestickte Kragen, bestickte Pullover (kürzlich erst gesehen). Das Sticken ist auch bei den Heimtextilien angekommen. Es darf ruhig etwas Glanz und Gloria dabei sein, also glänzender Stoff oder glänzende Fäden und ein paar Glitzersteinchen. Aber nicht zu opulent.

Und so: Da mußte ich heute herzlich lachen

(c) petra rietsch
 Meine eigenen Fotos sind noch nicht reif für den Blog und schon gar nicht für Instagram. Aber, ich arbeite dran.

Dafür habe ich heute um so herzlicher gelacht über einen Artikel von Michael Buchinger auf "Vice" unter dem Titel : "Ich habe eine Woche lang wie ein Instagrammer gelebt". Ist es wirklich so schlimm...? möchte man am liebsten fragen. Also, auf zum nächsten Blogger-Meeting. Vielleicht kommt dieser Blog dann im Ranking mit - sagen wir mal - Lichtgeschwindigkeit voran! Bis dahin eine Kostprobe meines jetzigen Foto-für-Instagram-Levels.

Sonntag, 22. Januar 2017

Bella Cucina Italiana


CC0, www.pixabay.com
Die Liebe geht durch den Magen – sagt man. 

Ob das im Fall der Schwiegermama auch der Fall ist? Sie könnten es ausprobieren. Wie wärs mit einem individuell zusammengestelltem Präsentkorb? Oder, noch besser: wie wärs mit einer Einladung zu einem italienischen Abend ? Beeindrucken Sie Schwiegermama mit einem feinen (selbst gekochtem) italienischem Essen! Oder anders gesagt: erfreuen Sie Schwiegermama mit der „bella cucina italiana“.

Freitag, 20. Januar 2017

Und so: In eigener Sache

Es wird Zeit für einen verfrühten Frühjahrsputz. Sie haben sicherlich schon gemerkt, dass ich die Ansicht - Facelifting - des Blogs bereits geändert habe. Nun gehe ich noch alle Beiträge durch und werde versuchen, etwas mehr Struktur reinzubringen und die Anzeigen deutlicher zu kennzeichnen.Ich bin sozusagen noch Suchende. Vorab, keiner der Beiträge ist bezahlt oder in Auftrag gegeben worden. Ich empfehle nur das, was mir gefällt.  

Dienstag, 27. Dezember 2016

Kann das weg oder ist das ein Geschenk

CC0, www.pixabay.com

Verpassen Sie neuen und alten Gegenständen einen interessanten Look und verwandeln Sie diese in tolle Geschenke. Wenn es draußen wärmer ist, werde ich Fotos meiner aufgepeppten Gartengegenstände hier zeigen, die alle das Geschenk-Potenzial haben ;-)

Alles was klebt

CC0, www.pixabay.com

Kürzlich habe ich für unsere Schwiegermutter etwas zur Kennzeichnung der Badtür gesucht, denn sie mag es gar nicht, wenn die Pflegekräfte in ihr Schlafzimmer "platzen" auf der Suche nach dem WC. Ich dachte zunächst an ein Schildchen, bin dann aber bei einem Türtatoo gelandet.

Dienstag, 20. Dezember 2016

Likör selbstgemacht



Es sind nur noch 3 Tage bis Weihnachten und Sie haben immer noch keine wirklich gute Idee? Jetzt hilft keine Gerenne durch die Shops, jetzt gilt es, die verbleibende Zeit gut zu nutzen!Wie wäre es mit einem Likör?

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Die FAZ ...

CCO, www.pixabay.com
.. widmet heute (07.12.2016) den "Geschenken mit persönlicher Note" einen großen Artikel. Gut, die Initialen auf dem Montblanc haben wir hier noch nicht thematisiert... ;-).

Samstag, 26. November 2016

Und so: Braut, trau Dich!

Die Schwiegermutter wird häufig als ein (unerwünschtes) Anhängsel des Ehepartners gesehen. Da hat sich doch vor kurzem sogar der Papst zu geäußert. Nervende Schwiegermütter müssen ertragen werden - so oder so ähnlich soll er sich geäußert haben (Wie er wohl auf diesen "Ratschlag" kommt???).

Donnerstag, 24. November 2016

Nur aus dem Erzgebirge!

CC0, www.pixabay.com
Pyramiden, Nussknacker, Schwibbögen, Rauchermännchen -
das sind die Klassiker des Kunsthandwerks aus dem Erzgebirge, sie gehören zur Advents- und Weihnachtstradition in Deutschland.

Sonntag, 13. November 2016

Basteleien mit den Kindern zu Weihnachten

CC0, www.pixabay.com
Selbstgemachtes für die Schwiegermutti zu Weihnachten? Das ist ein großer Spaß,  dabei entstehen sehr persönliche Geschenke. Selbstbemalte Weihnachtskugeln, Windlichter aus verschiedensten Materialien, Weihnachtssterne und andere Baumanhänger aus Stoff und Papier, Kerzenhalter, Schalen aller Art, Untersetzer, Topflappen, Bilder aller Art usw.usw.

Samstag, 12. November 2016

Zeit schenken


Wer bereits im Netz gesucht hat, der wird in diversen Foren unter den Stichworten "Geschenk für Schwiegermutter" nicht nur Geschenkideen gesichtet, sondern auch das (gedankliche) "Leid" der Anderen erfahren haben. Geteiltes "Leid" soll ja bekanntlich nur halbes Leid und geteilte Freude - doppelte Freude sein. Daher habe ich hier eine Art "Kramkiste" aus dem Netz zusammengestellt:

Mittwoch, 9. November 2016

Warm und leicht - Cashmere aus Italien

CC0, www.pixabay.com

Cashmere/Kaschmir für den Winter, Seide für den Sommer. Das sagt man so, stimmt aber nicht ganz. Wir lassen es dennoch hier mal so stehen.

Dienstag, 8. November 2016

Das Photo auf...


allen möglichen Dingen! Es ist sicherlich bekannt, dass es viele Möglichkeiten gibt, Geschenke mit Hilfe eines Photos zu personalisieren. Oder, anders gesagt, das Photo macht das Ding erst zu einem möglichen Geschenk.

Montag, 24. Oktober 2016

Wiener Seifen

Symbolphoto C00 www.pixabay.at

Wenn Sie in Wien wohnen oder es Sie nach Wien verschlägt, z.B. in der Weihnachtszeit, dann sollten Sie sich die Wiener Seifen nicht entgehen lassen. Die Wiener Seifenmanufaktur / Hintzergasse 6 im 3.Bezirk wurde 2006 gegründet und feiert somit heuer ihr 10-jähriges Bestehen.

Sonntag, 23. Oktober 2016

Kleine Stückchen, große Wirkung

CC0, www.pixabay.com
Es soll anders aussehen... und anders riechen als das was es so in deutschen und osterreichischen gängigen Drogeriemärkten gibt? Dann lohnt es sich, nach Großbritannien zu schauen.